Västkustfilé - Gröna fisken 2014 – wir nehmen die Herausforderung an!
Västkustfilé
 
30 mai 2014

Gröna fisken 2014 – wir nehmen die Herausforderung an!

Die schwedische Natur- und Umweltschutzorganisation WWF verleiht die Auszeichnung Gröna fisken 2014 (Der grüne Fisch) dem Fischlieferanten oder Restaurant, dessen Anteil an Fisch mit Umweltsiegel sich innerhalb eines Jahres am meisten erhöht hat. Beim letzten Wettbewerb 2012 haben wir es bis ins Finale geschafft. Dieses Jahr sind wir beim Wettstreit um die Auszeichnung wieder mit dabei!


 

Wir bei Västkustfilé haben hochgesteckte Ziele und wir sind, wenn es um die Erhöhung des Anteils von Fisch aus nachhaltiger Fischerei in der Produktion geht, schon seit einigen Jahren mit großem Einsatz dabei und es ist uns auch bisher noch jedes Jahr gelungen die finale Zielsetzung in dieser Sache zu erreichen. Die Auszeichnung Gröna fisken des WWF ist uns Inspiration genug, unsere Produktionsmenge mit Fisch aus nachhaltiger Fischerei auszubauen.

 

Als die Auszeichnung das letzte Mal vergeben wurde, waren wir bis im Finale mit dabei – auch wenn wir nicht gewonnen haben, ein Erfolg war es für uns dennoch. So haben wir auch dieses Jahr alles dafür getan wieder ganz vorne mit dabei zu sein und hoffen darauf den Wettbewerb zu gewinnen.
  

Pro Jahr – nur ein Gewinner

Um mit dem Preis Gröna fisken ausgezeichnet zu werden, ist im Laufe des Jahres 2014 der verarbeitete Anteil an MSC oder ASC zertifiziertem Fisch und Meeresfrüchten zu erhöhen. Es gewinnt das Unternehmen oder Restaurant, das den Anteil an ökologisch verarbeitetem Fisch & Meeresfrüchten am meisten erhöhen konnte. 

 

Hohe Ziele – dem Fisch zuliebe

Wir stecken uns also richtig hohe Ziele und hoffen, die Auszeichnung 2014 zu gewinnen. Auf jeden Fall gewinnt der Fisch – auch wenn wir nicht den ersten Platz erreichen sollten.